Basierend auf einem ausgewählten Musikstück ­entwarfen wir eine visuelle Interpretation. Die­ ­Umsetzung des Projekts erfolgte in AfterEffects und Illustrator. Das Zusammenspiel der abstrakten Formen bildet eine fiktive Landschaft und der Protagonist interagiert der Musik entsprechend mit seiner Umgebung.
Der Titel unserer Animation heißt "Season 2 Episode 3" von Glass Animals. In der Mitte des Musikausschnitts gibt es eine Änderung der Gravitation was wir auch in unserer Animation umsetzten.
Der erste Schritt war es, das Stück zu analysieren und die Charaktere herauszuhören. Wir gaben allen Instrumenten eine Form und markierten den Zeitpunkt in dem er ertönte.
Bei der Suche nach der richtigen Form für den Hauptcharakter waren wir uns schnell einig. Bei dem ausgewählten Musikstück hatten wir sofort das selbe Bild im Kopf und entwickelten Ideen zum Verlauf unserer Story.
Ergänzend zu der Animation gestalteten wir ein Eventplakat. Das Plakat folgt einem einheitlichem Farbschema und rückt die Hauptprotagonisten und relevanten Informationen, durch den gezielten Einsatz von Farbe, in den Vordergrund.
Back to Top